Make-up
Bella Hadid mit Foxy Eyes
© Marc Piasecki / Getty Images

Foxy Eyes: Straffendes Augen-Make-up wie Bella Hadid

Dieses Augen-Make-up sorgt garantiert für besondere Augenblicke. Hier lernst Du, wie sexy Foxy Eyes im Stil von Model Bella Hadid geschminkt werden.

Nachdem jahrelang Cat Eyes als Inbegriff eines verführerischen Augen-Make-ups galten, haben sich seit geraumer Zeit sogenannte Foxy Eyes zum wohl angesagtesten Beauty-Trend schlechthin entwickelt.

Topmodel Bella Hadid hat den Trend losgetreten, gefühlt halb Social Media macht mit. Worauf es bei diesem Augen-Make-up ankommt: die Augenbrauen und äußeren Augenwinkel sehen wie von einem straffen Pferdeschwanz seitlich nach oben gezogen aus.

Foxy Eyes ohne OP

Während sich einige Frauen für den Trend-Look ein Faden-Lifting setzen lassen, nehmen andere ganz einfach das richtige Augen Make-up, denn das ist immerhin schmerzfrei und der natürliche Gesichtsausdruck ist nach dem Abschminken wieder da.

Guerlain Liquid Eyeliner 5 ml

Für einen besonderen Anlass oder um die Augenpartie straffer, frischer und auch ein wenig geheimnisvoll aussehen zu lassen, sind Foxy Eyes die perfekte Wahl.

Wir verraten Euch hier Schritt für Schritt, wie Foxy Eyes schminken garantiert gelingt.

Foxy Eyes schminken

Bei Foxy Eyes sehen die Augen wie leicht nach oben geliftet aus. Für unseren Beauty-Eingriff benötigen wir nur Pinsel und Make-up. Und so geht’s:

Lancôme Hypnôse Volume à Porter 6.5 ml
Wunder2 – WunderBrow 1-Step Brow Gel
Wunder2 WunderBrow 1-Step Brow Gel 3 g
  1. Der Fokus bei diesem Augen Make-up liegt auf dem äußeren Drittel des Oberlids. Nachdem ein neutraler Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid verteilt wurde, kommt der Kajalstift zum Einsatz.
     
  2. Mit der Tightlining-Technik wird der Kajal ganz nah am Wimpernansatz aufgetragen, damit keine Lücken zu erkennen sind und der Blick an Tiefe gewinnt.
     
  3. Anders als beim Lidstrich im 60er-Jahre-Look verläuft der Lidstrich bei den Foxy Eyes etwa ab der Mitte des Oberlids beginnend gerade Richtung Schläfen. Dieser gerade nach oben verlaufende Lidstrich sorgt für den gewünschten Lifting-Effekt.
     
  4. Mit einem dunkleren Lidschatten wird der Lidstrich nun leicht verblendet. Ein abgeschrägter Lidschattenpinsel eignet sich ideal, um auch die Linie noch einmal mit Eyeshadow nachzuzeichnen.
     
  5. Die Wimpern mit einer leicht angewärmten Wimpernzange formen, kurz auskühlen lassen und anschließend mit Curling-Mascara tuschen.
     
  6. Auch die Augenbrauen verlaufen bei Foxy Eyes eher gerade nach oben, wodurch der optische Lifting-Effekt betont wird. Erst die Brauenhärchen nach oben bürsten, kleinere Lücken mit einem feinen Augenbrauenstift auffüllen und die Augenbrauen ab dem letzten Drittel dann in einer geraden Linie nach oben verlaufend schminken.
     
  7. Die Härchen mit Augenbrauen-Gel nach oben bürsten und fixieren.
Clinique High Impact Custom Black Kajal 0,3g
Givenchy – Le 9 X21
Givenchy Le 9 X21 8 g

Fertig sind die Foxy Eyes. Was zuerst schwer aussieht, ist mit etwas Übung ganz leicht nachzumachen. Probiert es aus – der Lifting Effekt wird Euch überraschen!

Weitere Artikel