Make-up
Frau mit roten Lippen beißt auf Zuckerstange
© Corina Marie Howell/Getty Images

Roter Lippenstift: Festliche Looks mit Glam-Faktor

Roter Lippenstift ist wie gemacht für den glamourösen Festtags-Look. Wir stellen die aufregendsten Lipsticks der Saison vor.

Haben Sie sich schon Gedanken für das perfekte Weihnachts-Make-up gemacht? Nein? Kein Problem, wir haben tolle Beauty-Inspirationen für „Mein schönstes Ich“ zum Weihnachtsfest!

Roter Lippenstift ist eindeutig der Star der Saison. Ob matt, mit Glitzer oder kussecht – die Lippenstift-Farbe Rot wird in der festlichen Jahreszeit in allen erdenklichen Nuancen und Texturen getragen.

Da darf das Augen-Make-up ruhig dezent in den Hintergrund rücken und sich klassisch geben: Ein zarter, schwarzer Lidstrich, tiefschwarze Wimperntusche und ein Hauch von Glitzer. Et voilà! Roter Lippenstift kommt durch das zurückhaltende Augen-Make-up umso intensiver und aufregender zur Geltung.

Doch welcher Lippenstift darf Ihre Lippen zum Hingucker der Feier machen? Wir stellen Ihnen die heißesten Anwärter für das schillernde Fest zu Weihnachten und zum Jahresende vor!

Glitzer-Lippenstift für extra Glamour

Metallic-Lidschatten und Glitzer-Lippenstifte sind aktuell ein ganz großes Thema – kein Wunder, sie funkeln mit dem Christbaumschmuck um die Wette und geben jedem Look eine besonders festliche Note.

Artdeco hat mit den neuen „Liquid Lip Pigments“ ein Must-have für die Festtage kreiert. Die federleichte, hochpigmentierte Formulierung ist mit winzigen Glanz-Partikeln und Perlenschimmer angereichert, die das Licht intensiv reflektieren. So entsteht ein irisierender Effekt, der eine faszinierende Wirkung hat. 

Mit dem Applikator lässt sich die Farbe präzise auftragen und verschmilzt förmlich mit der Haut. Trotz der langanhaltenden Formel bleibt die Lippenhaut dank Aloe vera und Vitamin E wunderbar geschmeidig. Vier aufregende Nuancen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Für den ultimativen Wow-Effekt kann zusätzlich „Lip Glitter“ von Artdeco auf die Lippen gegeben werden. Die feinen Glitzer-Partikel geben den Lippen einen intensiven Metallic-Effekt.

Der Metallic-Look eignet sich übrigens toll für Frauen mit schmalen Lippen, denn diese wirken durch den Glanz sofort voller.

Matter Lippenstift

Auch matter Lippenstift ist weiterhin ein riesengroßer Beauty-Trend. Roter Lippenstift in matter Textur verleiht dem Look eine geheimnisvolle Eleganz. Dunkle Rot-Nuancen sehen besonders edel aus, knalliges Rot gibt das gewisse Etwas.

Zudem haften matte Nuancen besonders gut und überstehen auch lange Partynächte. Lediglich nach dem Verzehr von öligen Speisen muss der Lippenstift nachgezogen werden, denn diese lösen die Farbe.

„L'Absolu Rouge Drama Matt“ von Lancôme ist hochdeckend und verleiht den Lippen ein dramatisches, mattes Finish. Perfekt für alle, die beim Matt-Trend mitmischen möchten.

Klassisch roter Lippenstift neu definiert

Gestatten? „Rouge pur Couture The Slim“ von Yves Saint Laurent heißt der neue Lippenstift des Pariser Traditionshauses. Der rote Lippenstift lässt sich dank der ultra-schlanken und eckigen Form präzise auftragen und ist besonders langanhaltend.

Dabei bleibt er wunderbar geschmeidig und flexibel. Ein echter Hingucker – auch auf den Lippen! 

Kussechter Lippenstift 

„Eau à Lèvres“ von Clarins ist wie flüssige Farbe für die Lippen, die ganz ohne abzufärben über Stunden hinweg auf den Lippen haftet. Die Farbintensität kann variiert werden – von zart bis satt, je nachdem wie oft Sie das Produkt auf die Lippen geben.

Gleichzeitig schützt und pflegt das innovative und kussechte Beauty-Must-have die Lippenhaut mit biologischem Himbeerwasser und Aloe vera aus biologischem Anbau.

„Eau à Lèvres“ kann allein oder als Base unter dem Lippenstift aufgetragen werden.

Wir wünschen viel Freude beim Testen der neuen, spannenden Lipsticks, die das Jahresende extra verführerisch ausklingen lassen. Kiss, kiss!

Artdeco Lip Pigments
Lancôme L'Absolu Rouge Drama Matt
Christian Dior Addict Lip Tattoo

Weitere Artikel