News
Madonna auf der Berlinale
© Andreas Rentz / Getty Images

Stilikonen: Madonnas Make-up-Gesetz

Eine Stilikone wie Madonna kommt niemals blass daher. Wie ihre ikonischen 80er Jahre Make-ups noch heute Frauen beeinflussen.

Frauen auf der ganzen Welt inspiriert sie auch heute noch! Ganz besonders jetzt, da der 80er-Jahre-Trend wieder neu interpretiert wird.

Lidstrich, roter Lippenstift, Schönheitsfleck, blonde Locken und wilde Accessoires, fertig ist der Madonna-Look!

.
Christian Dior Rouge Dior

Dass Madonna eine Stilikone ist, liegt auch daran, dass sie immer wieder provoziert. Ein religiöser Name und dann immer diese unglaublichen, sexy Looks und ihr legendäres 80er Jahre Make-up: That’s Madonna!

Auch wenn sie in den letzten Jahrzehnten auch immer mal wieder elegantes Make-up zeigte, zu ihrem typischen Madonna-Stilikonen-Make-up kehrt sie immer wieder zurück.

Madonnas Must-have: roter Lippenstift

Als Madonna in den frühen 80ern die Musikszene aufmischte, setzte sie bereits auf leuchtend rote Lippen. 1984 sang sie bei der Verleihung der MTV Video Awards „Like a Virgin“ und zeigte sich in Strapsen, Stilettos und sexy Hochzeitskleid, mit Lidstrich und knallrotem Lippenstift.

Die Stilikone Madonna war geboren. Der Modekönig Karl Lagerfeld erzählte später: „Alle meine Assistentinnen wollten aussehen wie Madonna.“

Was Du benötigst, um den Look von Madonna, der ewigen Stilikone, hinzubekommen, zeigen wir Dir hier!

Ein Lidstrich wie bei der Stilikone Madonna

Sexy, verführerisch, lasziv: Kaum eine Beautymaßnahme bringt das so sehr zum Ausdruck wie der Lidstrich, mit dem Madonna das Make-up der 80er so stark beeinflusste. Stark ist auch der Auftrag, den Madonna in den 80ern wählt!

.
Lancôme Grandiôse Liner

Bei der Stilikone steht der kräftige Lidstrich genauso im Fokus wie roter Lippenstift. Doch in den letzten Jahren zeichnet Madonna den Lidstrich doch etwas zurückhaltender.

Das dürfte dem Alter geschuldet sein. Ab 50 plus verengt ein kräftiger Lidstrich den Blick ein wenig. Ob kräftig oder feiner: Mit dem Lancôme „Grandiôse Liner“ gelingt Dir der perfekte Lidstrich in jedem Alter!

Roter Lippenstift: Der Statement-Look beim 80er Jahre Make-up

Wilde, blonde Locken und roter Lippenstift: hot! Das findet auch die Stilikone Madonna mittlerweile seit fast 40 Jahren. Dieses typische 80er Jahre Make-up liegt immer im Trend, weil es einfach sexy und gleichzeitig classy ist.

Ob mit oder ohne Lidstrich – der sinnliche rote Lippenstift wirkt immer verführerisch! Besonders viele Rotnuancen liefert der Dior „Rouge Dior“. So kann der Ton perfekt auf den Teint abgestimmt werden.

Weitere Artikel