Pflege
Frau im Bikini Bräune
Jonathan Storey / Getty Images

Schnell braun werden: gesunde Bräune mit Sonnenöl & Co.

Der Sommer geht in den Endspurt. Mit unseren Bräunungs-Boostern für einen wunderschönen Glow sind Sie perfekt für die letzten warmen Wochen des Jahres gewappnet.

Wer schnell braun werden möchte und dafür die letzten Sonnenstrahlen des Sommers nutzen will, kann mit pflegenden Tanning-Boostern wie Sonnenöl oder speziellen Lotions und Cremes die Bräune der Haut zusätzlich intensivieren.

Damit die Haut keine Schäden vom Sonnenbad davonträgt und sie eine wirklich gesunde Bräune erhält, sollten Beauty-Produkte zum Intensivieren der Bräune natürlich einen guten und auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmten Lichtschutzfaktor enthalten.

Zudem freut sich Ihre Haut darüber, wenn die wichtigsten Tipps gegen Sonnenbrand aufmerksam studiert und umgesetzt werden:

Meiden Sie die Mittagssonne, setzen Sie sehr empfindliche und stark exponierte Körperstellen wie Nase, Wangen, Stirn, Schultern und Dekolleté bei starker UV-Strahlung nicht der direkten Sonne aus oder schützen sie diese Stellen gegebenenfalls mit Kleidung und Sonnenhut.

Erneuern Sie regelmäßig den Lichtschutzfaktor (am besten alle 2 Stunden Nachcremen) und versorgen Sie den Körper auch von innen mit frischem Obst und Gemüse, die viele Antioxidantien enthalten und stark gegen freie Radikale wirken.

Wir stellen Ihnen die ultimativen Bräunungs-Wunderwaffen vor, mit denen schnell braun werden ganz sicher gelingt.

So strahlt „Mein schönstes Ich“ auch noch im Spätsommer mit wirklich schöner und gesunder Bräune mit der Sonne um die Wette.

Schnell braun werden leicht gemacht

Schöne Bräune gelingt am besten, wenn die Haut vor dem Sonnenbad oder dem Auftragen von Selbstbräuner perfekt vorbereitet wird.

Mit dem Peeling „Self Tanning Body Scrub“ von Lancaster werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Gleichzeitig versorgt das Sommer-Peeling die Haut mit wertvollem Macadamia-Öl, das intensiv Feuchtigkeit spendet und sie seidenweich pflegt.

Danach ist die Haut bereit für den nächsten Schritt: zum Beispiel ein Sonnenöl mit bräunungsaktivierenden Inhaltsstoffen wie das Sonnenöl „Satin Sheen Oil Fast Tan Optimizer SPF 30“ von Lancaster.

Der hohe Lichtschutzfaktor schützt die Haut vor Sonnenbrand und Infrarot-Schäden. Das seidige Öl ist  zudem mit dem Tan-Activator-Complex angereichert, der der Haut dabei hilft, schneller braun zu werden, indem er die Melaninproduktion unterstützt.

Ebenfalls von Lancaster und perfekt für gesunde Bräune im Gesicht ist der „Face Roll-On SPF 30“. Angereichert mit dem Tan-Activator-Complex und einem Lichtschutz gegen UVA- und UVB-Strahlen schützt der Roll-on mit LSF 30 die Haut bei Outdoor-Aktivitäten und kurbelt schöne Bräune zusätzlich an.

Lancaster Sun Sport Roll-On Sun Fluid SPF 30
Clarins Eau Lactée Auto-Bronzante
Lancaster Sun Beauty Satin Sheen Oil Fast Tan Optimizer SPF 30

Schnell braun werden und die Haut pflegen

Wer bereits eine intensive Bräune hat und nicht zu Sonnenbrand tendiert, kann auch ein Sonnenöl mit geringerem Lichtschutzfaktor verwenden.

Das legendäre „Roucou Sonnenöl“ von Ligne St. Barth mit LSF 6 enthält Extrakte der Früchte des in der Karibik wachsenden Roucou-Strauchs, die schon die Ureinwohner der Karibik zum Schutz der Haut verwendeten.

Das Sonnenöl mit niedrigem Lichtschutzfaktor kombiniert das alte Wissen der Ureinwohner mit moderner Hautschutz-Technologie und nährenden Pflanzenölen. Diese pflegen die Haut intensiv und hinterlassen einen wunderschönen Schimmer, der die Haut noch schöner strahlen lässt.

Außerdem kann es auch in die Spitzen der Haare einmassiert oder am Strand als Sonnenschutz für die Mähne verwendet werden. Dafür das Sonnenöl vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen.

Für wunderschöne Bräune ohne UV-Licht sorgen moderne Selbstbräuner wie das „Gradual Self Tan Self Tanning Oil“ von Lancaster. Der Bräunungsaktivator, der die Melaninproduktion anregt, bereitet die Haut perfekt für den Aufenthalt in der Sonne vor.

Zudem enthält das Selbstbräuneröl feuchtigkeitsspendende Pflegewirkstoffe und hinterlässt eine schöne Bräune – ganz ohne Sonnenbad. Ein tolles Produkt für alle, die jetzt noch einmal einen Strandurlaub planen und ihre Haut auf die sonnenreichen Tage einstimmen wollen.

Lancaster Tan Preparer Body Scrub
Lancaster Sun 365 Gradual Self Tan Self Tanning Oil
Lancôme Flash Bronzer Gel Visage

Wer gerne selbst regulieren möchte, wie intensiv der Selbstbräuner die Haut tönt, kann auf einen Tanningbooster wie „Addition Concentré Eclat Auto-bronzant“ von Clarins zurückgreifen.

Ein paar Tropfen des  Selbstbräunerkonzentrats werden einfach in die Tagescreme oder Bodylotion gegeben. Je nach eigener Vorliebe kann so die gesunde Bräune intensiviert werden.

Wir wünschen Ihnen einen wundervollen Restsommer und natürlich eine schöne Bräune!

Weitere Artikel