Inspiration
Besonderer Make-up Look: Taylor Hill bei der Met Gala 2022
© Taylor Hill / Getty Images

Die Make-up Looks der Met Gala 2022

Man nennt sie auch die Oscars der Modewelt: Die Met Gala am 02. Mai im Metropolitan Museum of Art in New York stellte mal wieder alles in den Schatten.

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

Genau das haben wir uns gefragt, als wir die vielen atemberaubenden und ausgefallenen Looks der diesjährigen Met Gala in New York gesehen haben.

Im Großen und Ganzen sind es doch immer die gleichen, die mit außergewöhlichen Kreationen den roten Teppich regieren. Doch in diesem Jahr sind auch einige großartige Überrraschungen dabei.

Welche das sind und welche Looks die besten der diesjährigen Met Gala waren, das zeigen wir Euch hier.

Was genau ist die Met Gala eigentlich?

Unter dem Thema "Gilded Age" ("Das vergoldete Zeitalter", 1870 bis 1890) trafen sich Stars und Sternchen zum Stelldichein.

Anlass der Met Gala ist wie jedes Jahr eine neue Ausstellung im Metropolitan Museum of Art („An Anthology of Fashion"), es werden Spenden gesammelt und natürlich die schönsten Roben von Models, Musikern  und Schauspielern auf dem roten Teppich gezeigt.

Ein jährliches Highlight in der Modewelt, denn hier darf sich kreativ ausgelebt werden, ganz nach dem Motto „Wer wagt, gewinnt".

Die Stars der Met Gala 2022

Wer war in diesem Jahr dabei? Ein jeder kennt die gigantischen und opulenten Auftritte von Lady Gaga oder Kim Kardashion, wie sie – teils in wandelbaren Kreationen – die berühmte Treppe des Metropolitan Museums hinaufschreiten.

Doch wer überzeugte uns in diesem Jahr? Und welcher Make-up Look geht nun als Trend um die Welt? Alles von der Met-Gala hat YBPN!

Guerlain Les Voilettes Compact 6.5 g

Glanzvolle Auftritte bei der Met Gala 2022

Sie übertrumpfte in Sachen Kreativität wie immer ihre Konkurrenz: Kim Kardashion tauchte bei der Met Gala in Marilyn Monroes Kleid auf, das diese einst zum Geburtstagsständchen von Präsident Kenndy trug.

Ein legendärer Look. Allerdings musste sich Kim Kardashion in Sachen Ernährung ziemlich zusammenreißen, um das Kleid würdevoll und top in shape zu präsentieren: 3 Wochen kein Zucker und keine Kohlenhydrate. Und tatsächlich haben sich Kims (Model-) Maße scheinbar halbiert.

Ob es reichte? Man munkelt, dass sie ihre Schärpe doch recht auffällig festhielt, um den Allerwärtesten zu bedecken. Ob da vielleicht doch der Reißverschluss am Ende nicht ganz zuging...?

Ein Met Gala Look wie ein Gemälde

Für das Gucci-Kleid von Sängerin Billie Eilish diente ein Gemälde von Madame Paul Poirson aus dem Jahr 1895 als Inspiration.

Leider überzeugte uns weder Kleid, noch Frise. Auch in Sachen Make-up Look sind wir von der Sängerin eigentlich Kreativeres gewohnt. Sorry, Billie, in diesem Jahr bekommst Du mit Deinem Met Gala Look leider kein Foto von uns.

Ein Traum in Rot: Der Met Gala Look von Gigi Hadid

Weinrot ist Trend – und ein Klassiker noch dazu. Gigi Hadid stolzierte in einer voluminösen Robe von Atelier Versace über den ebenso roten Teppich.

Farblich passend zu Kleid und Teppich war auch ihr Make-up: Weinroter Lippenstift und ein ebenso rot-brauner Lidschatten vervollständigten ihren Met Gala Make-up Look perfekt.

Eiskalter Engel: blauer Make-up Look bei Iris Law

Kleine Abkühlung gefällig? Dann schaut Euch den Make-up Look von Schauspielerin Iris Law zur Met Gala 2022 genauer an.

Die Tochter von Jude Law überzeugte uns mit einem großzügig aufgetragenen blau-grauem Lidschatten um das gesamte Auge herum. Kein Wunder, trug sie doch eine Robe von Jeremy Scott, der bekanntermaßen für Moschino extravagante Kreationen designt.

Bestimmt trug sie den passenden Duft von Moschino gleich noch dazu. Auf jeden Fall ein Make-up Look, der zum Trend avancieren könnte!

Christian Dior 5 Couleurs Couture 7 g
Moschino Funny! E.d.T. Nat. Spray 50 ml

Ein Traum in Rosé – unser Make-up Look der Met Gala 2022

Allein wegen des Make-up verleihen wir Schauspielerin Tessa Thompson unseren diesjährigen Met Gala Award.

Passend zum roséfarbenen Traum in Tüll überzeugte sie durch einen Make-up Look der Extraklasse: großzügig aufgetragener und nach außen auslaufender pinker Eyeshadow, der sich vom Lid bis hin zu den Schläfen zieht und sanft in das Rouge übergeht.

Ob es der Met Gala Make-up Look einmal um die Welt schafft? In abgeschwächter Form auf jeden Fall, denn ein knalliges Pink ist freaky fresh und sieht gerade im Sommer herrlich frisch aus!

Und welcher Met Gala Look ist Euer Favorit?

Christian Dior 5 Couleurs 7 g
Weitere Artikel