Make-up
Michael Michalsky Fashion Week Berlin
© PR

Berlin Fashion Week: Makeup Trends Frühjahr/Sommer 2020

Wir haben die Makeup Trends der Berlin Fashion Week eingefangen und verraten, welche Nuancen auf den Runways den Ton angeben. Plus: Michael Michalskys persönlicher Makeup Tipp!

Es war wieder viel los in der Mode-Hauptstadt: Models, Designer, Promis und Influencer gaben sich bei den zahlreichen Schauen, Präsentationen und Events die Klinke in die Hand.

YBPN war ganz vorne mit dabei. Wir zeigen Ihnen die Beauty-Trends des Sommers 2020 und verraten, was wir schon ganz bald auf den Lippen, Lidern und Wangen tragen werden.

Hier kommen die Makeup Trends der nächsten Saison – natürlich für „Mein schönstes Ich!

Mode meets Makeup: Berlin Fashion Week Juli 2019

Es gab viel zu sehen auf der Fashion Week Berlin: Zarte Kleider, fließende Stoffe, sportive Elemente und Mustermix. Die Designer der Berliner Modewoche präsentierten die Looks für die Frühjahr/Sommer Saison 2020.

Wie die Trends in Sachen Beauty und Make-up genau aussehen, haben wir einen der ganz Großen gefragt. Und er muss es wissen, denn schließlich gehört Michael Michalsky schon lange zu den bekanntesten und einflussreichsten Designern unseres Landes.

Michael Michalsky: Dunkler Lippenstift im Fokus

Unter dem Titel "Brothers & Sisters" legte Michael Michalsky – diesmal im Berliner E-Werk – wie gewohnt eine Show der Extraklasse hin.

So bewies er diesen Sommer bei der Fashion Week Berlin erneut, dass er im Modezirkus ganz vorne mitspielt und überzeugte mit atemberaubenden Kleidern. Unter den Models befand sich auch Toni Dreher, Gewinnerin der 13. Staffel von Germany's Next Topmodel.

Bei Michael Michalsky steht das Makeup in einem besonderen Fokus, denn es ist Gegenpol zu den zart fließenden Stoffen, die seine Models umhüllt:

Für das Makeup habe ich zusammen mit Stefanie Schollbach, Global Make-Up Artist von Urban Decay einen Look kreiert, der im Kontrast zur Mode steht. Hierbei steht die glossige, dunkel-kirschrote, fast schwarze Lippe im absoluten Fokus. Die Statementlippe passt wunderbar zum sanften Lilac und Rose-Nude der Atelier Michalsky SS20 Kollektion „Brothers & Sisters", so der Designer.

Urban Decay Vice Lipstick
Urban Decay Perversion Finepoint Eye Pen
Urban Decay Naked Skin Highlighting Fluid

80er Jahre Makeup bei der Berlin Fashion Week 2019

Auch die Österreicherin Marina Hoermanseder zählte erneut zu unseren Favoriten. Sie verwandelte ein Sportzentrum in die „University of MH“ und zeigte dekorative Neonschleifen in Übergröße sowie zarte Pastellkleider mit Ballonrock und Puffärmeln im Stil der 80er und 90er Jahre.

Natürlich durften ihre typischen Lederröcke mit den charakteristischen Gürtelschnallen nicht fehlen.

Das Makeup (in Kooperation mit Lancôme) wurde natürlich gehalten und kam mit zartem Apricot auf den Wangen daher. Ein kräftiger Lidstrich, gezogen mit einem flüssigen Eyeliner, lief am äußeren Augenwinkel schwungvoll aus.

Die Gesichter der Models glänzten zudem mit schimmerndem Glow um die Wette.

Augen-Makeup Trends auf der Berlin Fashion Week 2019

Auch Guido Maria Kretschmar setzte auf die Betonung der Augen: Schwarzer Kajal auf der Wasserlinie des Auges und braun schimmernder Lidschatten auf Ober- und Unterlid sorgten für eine sanfte Smokey-Eyes-Variante.

Im Gegensatz dazu blieben die Lippen seiner Models ungeschminkt. Nur ein zarter Lipgloss, maximal ein erdiger Lippenstift, betonten den Mund. Ein braun-rotes Rouge setzte auf den Wangen zarte Akzente.

Farbenfroher ging es in Sachen Makeup bei der deutschen Designerin Lana Müller zu, die erneut in Berlin ihre Kreationen zeigte. Sie schickte die Models mit asiatisch angehauchtem Make-up über den Laufsteg: so verlief der Lidschatten in das Rouge und bildete eine Einheit.

Tragbar oder nicht – das entscheiden wir nächsten Sommer, wenn die Kollektionen und Trends auf den Straßen zu sehen sind.

Wir freuen uns schon jetzt drauf und probieren mit Sicherheit den ein oder anderen Look aus. Besonders angetan hat es uns dunkler Lippenstift. Die Nuance „Cherry Cream" von Urban Decay steckt bereits jetzt in unserer Handtasche!

Und es gibt einen weiteren Trend, an dem wir im Frühjahr/Sommer 2020 nicht vorbeikommen, denn der Neon-Look kehrt unaufhaltsam zurück!

Weitere Artikel