Pflege

Bodylotion – perfekt gepflegt ins Frühjahr

Wenn Beine & Co. im Frühling wieder ans Tageslicht kommen, heißt es: cremen! Wir stellen Ihnen die besten Lotions vor, mit denen nicht nur Ihre Beine im vollen Glanz erstrahlen.

Ob nach der Dusche, dem entspannenden Vollbad oder einfach als extra Pflege-Einheit zwischendurch – eine Bodylotion verwöhnt die Haut mit wertvollen Pflegestoffen, nährenden Ölen und regenerierenden Wirkstoffen.

Leider vergessen wir die Pflege des Körpers im Winter ganz gern mal. Wenn dann der Frühling naht, heißt es cremen, cremen, cremen. Nur so können wir trockener Haut schnell wieder auf die Sprünge helfen.

Pflege
Biotherm Gift Set = Baume Corps 100 ml + Lait de Douche 75 ml + Beurre de Lèvres 5 ml + Biomains 50 ml

Baden, Duschen, trockene Heizungsluft oder auch extreme Hitze können der Haut Feuchtigkeit entziehen und sie rau und schuppig werden lassen. Eine Bodylotion gibt der Körperhaut diese verloren gegangene Feuchtigkeit zurück und lindert ein unangenehmes Spannungsgefühl sofort nach dem Auftragen.

Bei steigenden Temperaturen braucht die Haut weniger Fett, dürstet jedoch nach einer extra Portion Feuchtigkeit. Somit eignet sich der Frühling perfekt, um das Badezimmerschränkchen jetzt mit neuen Produkten für die Körperpflege in den wärmeren Monaten auszustatten.

Ob eine reichhaltige Creme für trockene Haut, ein nährendes Körperöl oder eine hautstraffende Bodylotion – welche Produkte und Pflege-Must-haves dem Körper nach der langen Winterzeit besonders gut tun, verraten wir Ihnen hier – für „Mein schönstes Ich“!

Bodylotion für frische Frühlingshaut

Dass moderne Bodylotions viel mehr können, als nur samtweiche Haut zu hinterlassen, beweist die neue Bodylotion „Fascianista“ von Juvena.

Die reichhaltige Körpercreme ist Teil eines 3-Schritte-Programms von Juvena, das aus einem 3D-Massageroller, einem tiefenwirksamen Serum und der intensiv pflegenden Körpercreme besteht.

Pflege
Juvena Fascianista 3DMassage Roller 1 Stück
Pflege
Juvena Fascianista SkinNova Body Serum 125 ml

Dank der innovativen „SkinNova SC Technology“ des Schweizer Kosmetikherstellers und erlesenen Pflanzenextrakten wie Ingwer, Kurkuma und Ginseng festigt die Körpercreme die Haut und sorgt für unwiderstehliche Geschmeidigkeit und Festigkeit.

Die Creme dringt tief in die Haut ein und aktiviert dort die Zellen. Anspruchsvolle Körperhaut wird nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Für eine wunderschöne, gepflegte und straffe Silhouette.

Bodylotion zum Aufsprühen

Frisch, duftig und ein erster Hauch von Sommer – das neue Pflegespray „Hydro Lagon Skin-Quenching Enhancer for the Body“ von Jeanne Piaubert durchfeuchtet die Haut und hüllt sie in einen faszinierenden tropischen Duft.

Die Zweiphasenformulierung mit wertvollem Maracujasamenöl und feuchtigkeitsspendendem Soline® sorgt für sofortiges Wohlbefinden und zarte Haut.

Nährende Creme für trockene Haut

Wer auch in den wärmeren Monaten zu rauer Haut neigt, kann auch im Frühling getrost eine reichhaltige Bodylotion oder Körpercreme verwenden.

„Baume Nutri-Relaxant“ von Payot ist ein zartschmelzender Balsam, der den Verlust von Feuchtigkeit verringert und die Regeneration der Hautzellen ankurbelt.

Die reichhaltige, zart duftende Textur mit Shea Butter, Antioxidantien und Jasmin-Extrakten sorgt für Wohlbefinden und Schutz vor freien Radikalen.

Körperöl zum Entspannen

„Huile Relax“ von Clarins ist das ideale Körperöl für das Entspannungsprogramm nach einem langen Tag. Der Duft lässt Stress und Müdigkeit sofort verfliegen. Gleichzeitig wird das Gewebe gelockert und die Haut seidig weich gepflegt.

Das feine Körperöl sorgt dafür, dass die Haut Feuchtigkeit besser speichern kann. Es kann auch partiell verwendet werden, etwa für eine Nacken- und Schultermassage.

Pflege
Clarins Huile "Relax" 100 ml

Wir hoffen, Ihnen bei der Suche nach Ihrem neuen Lieblingsprodukt mit unseren Bodylotion-Tipps für den Frühling geholfen zu haben und wünschen viel Freude beim Entdecken der verwöhnenden Texturen.

Weitere Artikel