Pflege
Frau mit vollem Haar
© Ada Summer / Getty Images

Volles Haar – die besten neuen Tipps und Tricks

Dieser Pflege-Trend setzt ganz oben an: Hair ist the new Skin! Neue Shampoos und Hightech-Haarkosmetikprodukte sorgen für gesundes, glänzendes und volles Haar!

Alexa Moysies hat allen Grund zu strahlen: der Kölner Beauty-Unternehmerin ist es erneut gelungen, einen echten Coup zu landen.

Vor zehn Jahren begeisterte ihre Firma M2 Beauté mit einem Serum, das die Wimpern wachsen lässt. Ohne Nebenwirkungen, rein kosmetisch, ohne Hormone – aber mit deutlichem Effekt. Ein Megaerfolg. Bis heute.  

Jetzt geht es dem Kölner „Beauty Think Tank“ um volles Haar! Um gesunde, kräftige und lang wachsende Haare – kurz: um prächtige und schöne Haare!

.
M2Beauté Hair Activating Serum

Egal, ob fehlendes Volumen der Haare oder mangelndes Wachstum in der Länge, dünner werdende Partien, irritierte Kopfhaut oder sogar Haarausfall – gegen all diese Symptome soll das „Hair Activating Serum“ von M2 BEAUTÉ etwas ausrichten.

Und auch hier heißt es wieder: rein kosmetisch und ohne Nebenwirkungen.

Neue Forschungserfolge beflügeln die Kosmetik und die Formeln für volles Haar

Beflügelt durch aktuelle Ergebnisse der Forschung und neue Wirkstoffkombinationen gelingt es immer häufiger, Haarpflege-Produkte und neue Shampoos zu entwickeln, die tatsächlich einen Unterschied machen.

Durch die neuen Produkte werden die Haare kräftiger, voller und glänzender, die Farbe hält länger und auch gegen Haarausfall bei Frauen und partiell dünner werdendes Haar gibt es jetzt Lösungen.

Und zwar noch einmal ausdrücklich betont: rein kosmetische – also ohne Nebenwirkungen und ohne den Einsatz von Hormonen.

YBPN kennt die Hintergründe und jede Menge Extra-Tipps für gesundes, glänzendes, volles Haar!

Hair ist the new Skin

Den eindeutigen Trend „Hair ist the new Skin“ hat nicht zuletzt die Pflanzenkosmetikmarke SISLEY ausgelöst.

Sein umfangreiches Wissen und die Kompetenzen und Erfahrungen aus 40 erfolgreichen Jahren Hautpflege und Anti-Aging hat das französische Unternehmen jetzt erfolgreich in eine luxuriöse Haarserie übertragen: 

"Hair Rituel by Sisley" – eine Haarpflegelinie für kräftige Haare und eine gesunde Kopfhaut.

Denn letztere ist, natürlich, die Fortsetzung unseres Teints! Weshalb sie auch genau so altert und von denselben Faktoren beieinträchtigt wird, wie die Haut im Gesicht.

.
Sisley Hair Rituel Sisley Hair Rituel Soin Lavant Perfecteur Couleur

Wenn der Glow fehlt – neue Shampoos für schöne Haare

Folgerichtig kann es Haar und Kopfhaut auch an „Glow“ fehlen. Diesen Glanz und das verlorene Strahlen kann geschädigtes, coloriertes und mattes Haar jetzt dank effektivster Haarkosmetik zurückbekommen.

Als neuestes Haar-Produkt wurde im Hause SISLEY „Soin Lavant Perfecteur de Couleur“ entwickelt – für starkes Haar ohne Kompromisse.

Ein neues Shampoo für strahlende Ergebnisse

Das schimmernde Fluid wird in die Haarlängen und die Kopfhaut einmassiert. Etwas Wasser dazugeben, schon verwandelt sich die gelige Textur in einen sehr feinen, cremigen Schaum.

Dabei reinigt das „Color Perfecting Shampoo“ coloriertes und gesträhntes Haar so schonend wie möglich: ohne sulfathaltige Tenside, die brüchiges Haar fördern und die Kopfhaut und Haarfollikel austrocknen.

Dafür mit höchstmöglichem Ergebnis: Die Farbe hält länger, das Haar wirkt fließender, leichter, schwingender und strahlt neuen Lichtglanz aus. 

Kräftige und schöne Haare nach einer Anwendung

Entscheidend für die erstaunliche Wirkung des neuen Shampoos, die bereits nach einer Anwendung sichtbar wird, ist der enthaltene Hibiskusblütenextrakt.

Angereichert mit natürlichen Pigmenten und Fruchtsäuren balanciert er den pH-Wert, verschließt die Haarschuppen und fixiert die Pigmente in der Faser.

Damit wiederholte Colorationen den Hydrolipidfilm und somit die Barrierefunktion der Kopfhaut nicht schwächen oder schädigen können, enthält die Luxuspflege für die Haare zusätzlich Vitamin E, das freie Radikale bekämpft.

Denn die könn(t)en die Kopfhautzellen ebenso angreifen, wie die übrige Körperhaut.

Anti-Aging-Extra-Kur für volles Haar und gesunde Kopfhaut

Wie für den Teint, gibt es jetzt auch ein hoch effektives Hightech-Serum für die Kopfhaut: „Le Sérum Revitalisant Fortifant“  von HAIR RITUEL BY SISLEY

Hier wirken Mineralien wie Zink, Kupfer und Magnesium, verschiedene Vitamine, Aminosäuren, Proteine, Peptide und Extrakte von Salbei, Thymian und Majoran gegen Spannungsgefühle (oft als „Haarwurzelkatarrh“ bezeichnet), während sie die Haarwurzel stärken und jede einzelne Haarfaser verdichten und deutlich kräftigen.

Perfekt geeignet auch als Extrakur für alle, die lange Haare pflegen und optimal schön und gesund erhalten wollen.

.
Sisley Hair Rituel Le Sérum Revitalisant Fortifiant

Richtige Pflege macht's möglich: Volles, langes, dichtes und natürlich schönes Haar

In der Wissenschaft und Forschung für kosmetische Lösungen steht nun ein Wirkstoff wieder im Fokus, dem schon länger wahre „Wachstumswunder“ nachgesagt werden: Follicusan.

Dabei handelt es sich um einen im Biotechnologie-Labor entwickelten Wirkstoffkomplex, der aus bioaktiven Signalmolekülen (u.a. Aminosäuren) besteht.

Diese Moleküle sollen den Zellen des Haarfollikels signalisieren, die Biosynthese der Haareiweiße zu stimulieren.

Je nach gewünschtem Effekt (Prophylaxe, Stärkung der Haarwurzel, Anti-Schuppen u.v.m.) und Überzeugung der Forscher, kombinieren die Haarkosmetikfirmen Follicusan mit anderen aktiven Stoffen.

.
Hair Doctor Magic Mousse Shampoo
.
Hair Doctor Hair Doctor Booster

Volles Haar = deutlich mehr Haar-Quantität und -Qualität!

Im „Hair Doctor Booster“ von HAIR DOCTOR beispielsweise wirkt Follicusan an der Seite von Baicapil, einem Komplex aus der Baikal-Helmkraut-Wurzel, die bereits die Ureinwohner Amerikas als Medizin einsetzten, sowie Soja und Weizenkeimextrakt.

Zusammen mit Koffein stimulieren Baicapil und Follicusan das Haarwachstum und erhöhen Haarvolumen, -stärke und –dichte.

Bedeutet: die Wachstumsphase der Haare wird verlängert, vorhandene Haare erhalten neue Kraft, Haarausfall bei Frauen wird reduziert und Schuppenbildung vermindert.

Haarfollikel reagieren auf Duft mit Wachstum

Die feinabgestimmte Formulierung des „Hair Activating Serum“ von M2BEAUTÉ beruht auf aktuellsten Forschungsergebnissen aus den Bereichen der Medizin und der Biochemie.

Vor allem die raffinierte Kombination aus neuen und bekannten Inhaltsstoffen wie Sandelholz und Follicusan (der Rest wird als „Firmengeheimnis“ gehütet) stimulieren die äußere Schicht der Haarfollikel und regen dadurch das Haarwachstum an – für starkes und volles Haar.

Neueste Studien belegen außerdem, dass sich die Wachstumsphase nachweislich verlängert, wenn Haarfollikel Sandelholzduft ausgesetzt sind.

Haarfollikel besitzen einen Rezeptor für diesen Duftstoff. Docken passende Botenstoffe an die Rezeptoren an, löst das eine chemische Signalkette in den dazugehörigen Zellen aus.

Das kann zur Wahrnehmung eines Geruchs führen – oder auch zu ganz anderen Reaktionen. Auch unsere Haarfollikel können also quasi riechen. Kräftiges Haar durch Düfte? Offenbar!

In diesen raffinierten Kombinationen liegt die Zukunft der Kosmetik für schöne, gesunde Haare!

.
Dado Sens ExtroDerm Shampoo

Volle Konzentration auf volles Haar

YBPN und Haar-Spezialist Dr. Christian Merkel, Leiter des „Haarzentrums an der Oper“ in München hat folgende Tipps parat:

  1. Ernährung anpassen: Entscheidend sind neben Biotin, Zink und Folsäure Omega-3-Fettsäuren und Vitamine B2, B6 und B12. Zum Hair-Superfood gehören deshalb Hülsenfrüchte, Fisch und Avocados. 
  2. Vitamin D ist auch fürs Haar relevant: Um einem generellen Vitamin- und Nährstoffmangel vorzubeugen, der durch anhaltenden Stress ausgelöst wird, kann Vitamin D in hochwirksamen Nahrungsergänzungen das Haarwachstum von innen heraus anregen
  3. Je nach Beschaffenheit und Struktur des Haars nur alle zwei bis sieben Tage waschen und zwar dabei auf max 37 Grad Wassertemperatur achten.
  4. Im Sommer an Schutz vor UV-Strahlen denken!
  5. Nicht zu feste Zöpfe binden und sie nicht immer an gleicher selber Stelle tragen: Spiralförmige Zopfgummis sind ideal; sie geben Halt strapazieren aber die Haarfasern nicht.
  6. Gegen dünner werdendes Haar hilft die Bestrahlung mit rotem LED-Licht. Die Mitochondrien der Haarfollikel absorbieren das Licht, die Energieproduktion der Haarzellen steigt, dadurch verlängert sich die Wachstumsphase, und es fällt weniger schnell aus.
Weitere Artikel