Make-up
Lippenstift, schminken, Berlin Fashion Week
© Robert Schlesinger/Getty Images

Berlin Fashion Week: Makeup Trends im Winter 2019/2020

Was war los auf der Fashion Week Berlin 2019 und was sind die Trends in Sachen Make-up? Wir zeigen Ihnen die neuesten Farben und angesagtesten Looks.

Berlin wurde im Januar erneut zur Fashion-Metropole und zog das internationale Modepublikum in die Hauptstadt.

Trotz eiskalter Temperaturen und nasskaltem Wetter war die Mode jedoch alles andere als Grau: Kräftige Farben liefen über die Laufstege der Designer. Und nicht nur das: Auch auf den Strassen Berlins stellten die großen Influencer ihre Streetstyles zur Show.

Wir verraten Ihnen, welche Beauty-Trends auf der Fashion Week Berlin angesagt waren. Lassen Sie sich inspirieren – für „Mein schönstes Ich“!

Die Trendfarben der Fashion Week Berlin 2019

Die Pantonefarbe des Jahres 2019 zog sich wie ein roter Faden durch die Kollektionen der Designer. Von zartem Apricot bis hin zu leuchtendem Orange waren alle Koralle-Nuancen vertreten.

Und noch zwei weitere Farben sind aufgefallen: Smaragdgrün und Königsblau waren nicht nur auf den Runways zu sehen, sondern wurden auch in den Front Rows gesichtet. 

Auch Rosa und Hellblau gehörte zu den angesagten Farben. Caro Daur und Laura Noltemeyer kombinierten kräftige gelbe Accessoires zu ihren Hosenanzügen in Pudertönen.

Sie haben richtig gelesen, Hosenanzüge sind aktuell wieder groß im Kommen, grenzen sich aber dank der intensiven Farben stark vom verstaubten Businesslook ab.

Makeup Trends der Fashion Week Berlin 2019

Bei der Show von Designerin Lena Hoschek durfte knallroter Lippenstift nicht fehlen (zum Beispiel der „L´absolu Rouge Matte Finish" von Lancôme). Er peppte den Karomuster-Look der Models ordentlich auf und verlieh ihnen eine sinnliche Eleganz.

Unter den Hüten leuchteten orangefarbene Wangen hervor. Unser Tipp zum Nachschminken: das „Couture Blush" von Yves Saint Laurent in der Farbe Orange Perfecto.

Rebekka Ruez setzte mit einem auslaufenden Lidstrich Akzente, der an den Thumbprint Eyeliner erinnert. Schminken Sie den Makeup Trend ganz einfach mit einem wasserfesten Eyeliner nach – für eine ruhige Hand stützen Sie dabei den Ellenbogen auf den Tisch. Zeichnen Sie nach Lust und Laune den Eyeliner dünner oder dicker.

Die Lippen rücken bei Rebekka Ruez dezent in den Hintergrund und werden nur mit einem Lipgloss in zartem Nude betont (zum Beispiel mit dem „Gen Nude Buttercream Lipgloss" von bareMinerals).

Highlight der Berlin Fashion Week 2019

Das Fashion-Highlight war die Berliner Designerin Marina Hoermanseder, die zu den Farben Koralle, Gelb und Leo-Look ebenfalls auf tiefroten Lippenstift setzte, wie zum Beispiel den „Rouge Dior Ultra Rouge" von Christian Dior. Durch seine ultra hohe Pigmentierung hält er bis zu 12 Stunden.

Und noch etwas anderes gab uns Marina Hoermanseder mit auf den Fashion-Weg: die sogenannte „Assi-Palme" der 80er ist zurück auf den Köpfen und wird stolzen Hauptes durch die Modesaison getragen.

Irene Luft zeichnete ihren Models kleine Kunstwerke in Form von oben und unten auslaufenden Lidstrichen um die Augen. Etwas gewöhnungsbedürftig waren die schaurig aussehenden Kontaktlinsen, die den blassen und optimal gepuderten Teint dafür grandios unterstrichen.

Unser Fazit zur Fashion Week Berlin 2019: Très chic! Wir sind begeistert, denn kräftige Farben wie Koralle und Orange, gepaart mit roten Lippen und dezentem Make-up gehören schon lange zu unseren Favoriten. Der Winter 2019/2020 kann kommen!

Christian Dior Rouge Dior Ultra
Givenchy Matissime Velvet Compact Foundation
Estée Lauder Double Wear Zero-Smuge Liquid Eyeliner

Weitere Artikel